Versandetiketten drucken

Versandetiketten drucken für den E-Commerce – die "Integrierte Lösung"!

Versandetiketten_DruckenVersandetiketten sind ein wesentlicher Bestandteil der E-Commerce-Logistik und gehören zu jedem Paket dazu.
Egal wie groß Ihr Shop ist – passende Versandaufkleber sind wichtig für eine optimale Versandabwicklung. Der Datenabgleich ist zeitaufwendig – Adressfehler werden schnell teuer und die Pakete werden falsch zugestellt.

Egal ob Sie gerade einen Shop anfangen und Ihre ersten Produkte ausliefern, oder ob Sie schon Erfahrungen mit dem Paketversand haben, unser Leitfaden für passende Versandetiketten hilft Ihnen sicherlich weiter.

Passende integrierte Versandetiketten finden!

  • Was ist ein Versandetikett?

  • Wie funktionieren Versandetiketten?

  • Wie erstellt man ein Versandetikett?

  • Wie druckt man Versandetiketten?

  • Warum Lieferscheine mit Etiketten?

Mit passenden integrierten Versandetiketten sichern Sie sich eine optimale Versandabwicklung und Ihre Pakete werden ohne Probleme zugestellt. Außerdem helfen sie Ihnen, Geld und Zeit zu sparen. Nutzen Sie unsere integrierten Etiketten, um Ihren Versandprozess effizient zu gestalten.


Was ist ein Versandetikett?

Versandetiketten beinhalten wichtige Informationen für die Spedition und den Versanddienstleister, um ein Paket sicher von seinem Start zu seinem Endziel zu transportieren.

Zu den wichtigen Informationen gehören: die Adresse, Postleitzahl, Land, Datum, Paketmenge sowie das Gewicht und die nicht zu vergessene Tracking-Nummer. Versandetiketten können auch den Inhalt spezifizieren, besonders wenn es sich um internationale Sendungen handelt sind eine Warentarifnummer oder Zollnummer wichtig.
Etiketten enthalten auch Informationen zur Versandart (z. B. Express, Standard usw.) für den Spediteur, um sicherzustellen, dass der bezahlte Service erbracht werden kann.
Jedes Etikett ist einzigartig und alte Etiketten können nicht wiederverwendet werden. Für jede Lieferung muss ein neues Etikett erstellt werden.


Wie funktionieren Versandetiketten?

Selbstabholung

Ein Versandetikett zeigt die Informationen an, um Pakete an die richtigen Ziele zu leiten, Sie in jeder Phase verfolgen zu können und sicherzustellen, dass die richtige Leistung erbracht wird. Jeder Versanddienstleister verwendet eine eigene Vorlage für seine Versandetiketten. Sie sind so gestaltet, dass sie von Menschen und Maschinen gelesen werden können, und müssen daher klar und einfach zu lesen sein. Jeder Spediteur hat sein Etikett so gestaltet, dass es mit seinem System, Sortier- und Zustellungsprozess funktioniert, daher ist es wichtig, seine Vorlagen zu verwenden.
Auf einem Versandetikett sehen Sie Barcodes, Zahlen und Buchstaben. Diese sind alle wichtig für den Prozess. Jede Information dient der optimalen Versandabwicklung.

Die Informationen auf dem Versandaufkleber:

E-Commerce_Versandformulare

1: Der Name und die Adresse des Absenders
2: Der Name und die Adresse des Empfängers
3: Ein Matrixcode – ein Code mit allen Informationen zum Scannen
4: Ein Versandcode – informiert wie das Paket weitergeleitet werden soll
5: Ein Zustellcode – die Postleitzahl des Zielortes
6: Die Tracking-Nummer – ein Code mit dem man das Paket verfolgen kann.
7: Servicelevel – Express, Standard, etc.

Die meisten Informationen werden automatisch auf dem Versandetikett hinterlegt.


Wie werden Versandetiketten erstellt?

Versandetiketten werden in der Regel am Ende der Auftragsabwicklung erstellt. Dies geschieht manuell oder auch im vollautomatischen Etikettendruck mit allen, vom Kunden hinterlegten, Informationen. Jeder Versanddienstleister benötigt die passenden Versandinformationen: Offline als Etikett und online für das Tracking und die optimale Zustellung. Bezüglich der Informationen unterscheiden sich die Versandetiketten von Versanddienstleistern nur unwesentlich, wichtig ist es die passende Etikettengröße zu drucken und das Format nicht zu verändern.

 

Amazon-Ebay_sDPD-DHL-HERMES_sEtiketten-Links_sDouble-Labels_s

 

Passende Versandetiketten für DHL, DPD, Hermes oder Speditionen.

Versandetikett-mit-retourFür jeden Versanddienstleister gibt es verschiedene Möglichkeiten diese Informationen bereitzustellen. Dabei ist es wichtig, die für Sie passenden Versanddienstleister zu finden. Die großen Dienstleister sind: DPD, DHL, UPS, GLS, FedEx und Hermes. Auch haben große Unternehmen Ihre inzwischen Ihre eigenen Zustelldienste wie z.B.: Amazon. Werden größere Waren oder große Mengen zugestellt benötigen Sie eine Spedition.

Passende Etiketten für die Versanddienstleister unterscheiden sich meist nur in der Größe. Alle haben spezielle Anforderungen an ihre Versandetiketten und unterliegen meist einer Norm. Eine eigene Vorlage zu erstellen oder ein Etikett von Hand auszufüllen ist zeitaufwändig, fehleranfällig und wird nicht funktionieren. Um ein Versandetikett zu erstellen, müssen Sie die Anforderungen der Versanddienstleister beachten.


Versandetiketten manuell oder automatisch erstellen?

Wichtig ist es zu wissen, wie Sie Ihre Versandetiketten erstellen wollen. Dabei unterscheiden sich die Möglichkeiten oft in der Softwareanbinung. Versandetiketten können einfach auf der Versandplattform vom Dienstleister manuell online eingetragen werden. Besuchen Sie dafür einfach die Webseite und füllen Sie das Formular mit Ihrer Absenderadresse, der Lieferadresse und weiteren benötigten Informationen aus. Das so erstellte Versandetikett lässt sich nun einfach direkt ausdrucken. Diese Methode eignet sich eher für kleine Unternehmen mit wenigen Sendungen da diese manuelle Erfassung der Lieferadressen sehr zeitaufwändig ist. Für jede Bestellung müssen Sie die Website besuchen und die Informationen einzeln manuell eingeben.

Ideal für kleinere Unternehmen sind direkt im Lieferschein integrierte Versandetiketten. Diese sind einfach in der Handhabung und es fallen keine zusätzlichen Kosten für Drucker oder teure Spezialsoftware an.​

Passende Etiketten für DHL, DPD und Hermes finden Sie hier.

Vom_Hersteller_Lagerware
Versandetiketten-Software verwenden

Mit passender Versandetiketten-Software können Sie eine Versandetikettenvorlage eines Dienstleisters herunterladen und das Etikett lokal auf Ihrem Computer ausfüllen. Dies erlaubt Ihnen auch, den Prozess optimal anzupassen, mit Möglichkeiten zur Automatisierung sowie der Fähigkeit die Etiketten anzupassen. Idealerweise haben Sie eine Schnittstelle zu ihrem Shop und können die Versanddaten automatisch an die Etiketten-Software übermitteln.

Mit Integrierten Versand-Etiketten können Sie diese dann direkt ausdrucken.
passende Versand-Etiketten

Automatisieren mit einem Versand-Tool

Mit einem Versandtool können Sie Bestellinformationen von mehreren Plattformen und Spediteuren automatisch zusammenführen, um Formulare schnell und effizient auszufüllen. Ein gutes Versandtool verbindet sich direkt mit Ihrem Shop oder der Warenwirtschaft und ruft die Bestellinformationen ab. Diese Informationen, die für das Versandetikett benötigt werden, werden automatisch als richtige Vorlage erstellt und das Etikett kann anschließend auf dem passenden Versandformular mit Etikett ausgedruckt werden.

Finden Sie passende Versandformulare.

Versandetiketten automatisieren

workflow

Wenn Sie eine große Anzahl an Bestellungen haben, kann ein Versandtool Ihnen Zeit und Mühe sparen, da Sie die Etiketten nicht mehr manuell ausfüllen müssen. Bei der passenden Versandsoftware sollten Sie Folgendes beachten:
Welche Verkaufsplattformen (ePages, Shopify, Magento, eBay, Amazon etc.) müssen Sie integrieren? Wie viele Sendungen verschicken Sie pro Monat?
Wohin versenden Sie? Brauchen Sie internationalen Versand? Welche Etiketten benötige ich für meinen Versandtool?
– Etiketten für epages, Shopify, Magento
– Etiketten für Ebay, Amazon
– Etiketten für DHL DPD Hermes

Bestellen Sie kostenlose Muster mit Versandetiketten die für Sie geeignet sind.
​Integrierte Versand-Etiketten


Drucken von Versandetiketten mit Versandformularen:

Wie drucke ich Versandetiketten?

Welchen Etikettendrucker brauche ich?

Welche Etiketten benötige ich?


Das Drucken von Versandetiketten geschieht meist direkt aus der von Ihnen benutzten Software. technikDabei werden die eingegebenen Versanddaten ermittelt und die Daten an das Versandunternehmen übermittelt. Zusätzlich wird ein Versandetikett generiert, welches von dem Versanddienstleister oder der Software erstellt wird. Das fertige Etikett ist der von Ihnen benötigte Teil der Versandlogistik um das Paket sicherzustellen zu lassen.

Zusätzlich zu der passenden Software benötigen Sie die richtigen Versandetiketten damit sie eine reibunglose Versandabwicklung im Haus haben. Es gibt unterschiedliche Etikettenlösungen die Sie verwenden können. Wichtig ist, dass Sie die passenden Etikettenbögen verwenden die optimal zu Ihrem Versandetikett passen. Diese unterscheiden sich je nach Versanddiennstleister und Ihrem eigenen Vorgaben.

Das Drucken der Versandetiketten ist einfach und kann problemlos aus der Versandsoftware oder als PDF erfolgen.
Dennoch gibt es bei der richtigen Auswahl entscheidene Unterschiede wie das fertige Versandetikett gedruckt wird und schlussendlich auf das Paket kommt. Passende Versandformulare und Etiktten sind wichtig für einen optimalen Workflow.

Amazon-Ebay_sDPD-DHL-HERMES_sEtiketten-Links_sDouble-Labels_s

Welchen Drucker braucht man für Versandetiketten?

Es gibt heutzutage viele unterschiedliche Drucker und Möglichkeiten passende Etiketten und Versandformulare zu drucken.
Um Versandetiketten zu Drucken eignen sich Einige davon mehr als andere, ausschlagebend ist die von Ihnen bevorzugte Abwicklung der Bestellungen. Denn wichtig für einen reibungslosen Versand ist, dass jede Bestellung mit dem passenden Etikett versehen wird. Dies sollte möglichst effizient und fehlerfrei passieren. Da Ihre Bestellungen sonst womöglich falsch geliefert werden und viel Zeit bei der Beschriftung verloren geht.

Bogen Etikettendrucker - Laser und Inkjet Drucker

Wie man Sie aus jedem Büro und von Zuhause kennt, sind einfach DIN A4 Bogendrucker ideal um Versandetiketten zu Drucken. Die Drucker sind meist günstig in der Anschaffung und bestimmt schon vorhanden. Deswegen ist dies eine günstige, zuverlässige und die ideale Möglichkeit Versandetiketten effizient zu drucken. Hierfür werden lediglich passende Versandetikettenbögen benötigt, welche problemlos von Ihrem vorhandenen Drucker verarbeitet werden können.

Versand_Etiketten

Bei der Auswahl des passenden Druckers sollten Sie stets auf die Qualität achten! Günstige Drucker können schnell zum Problem werden. Deswegen sollten Sie bevorzugt einen qualitativ hochwertigen Drucker für die Versandetiketten verwenden. Abhängig von Ihrem Paketaufkommen und den zu bearbeitenden Bestellungen die verschickt werden empfiehlt es sich die Etikettenbögen in einem Druckerfach festzulegen oder den Drucker nur für die Etiketten zu verwenden. Auch sollten Sie auf die Druckkosten achten und bei größerem Bestellaufkommen diese Kosten so gering wie möglich halten. Benutzen Sie stattdessen einen hochwertigen Drucker und passende evtl. mit Ihrem Logo / Briefbogen vorgedruckte Versandetikettenbögen.

Etikettendrucker für Thermoetiketten

Thermo-Etikettendrucker sind eine gängige Option um Etiketten effizient zu drucken. Hierfür benötigen Sie für die Versandabwicklung zusätzliche, spezielle Drucker, die für den Etikettendruck verwendet werden. Die Thermo Etikettendrucker können mit der Versandsoftware angewendet werden; das Thermo Papier reagiert auf Hitze und wird dadurch mit dem Drucker beschriftet. Sie benötigen keine zusätzliche Tinte – dennoch ist das Etikettenmaterial in der Regel teuer. Zusätzlich müssen Sie jedes einzelne Etikett der Bestellung zuordnen, was bei einem hohen Paketaufkommen zu Problemen führen kann.

Etikettenpapier und -bögen

Versandformulare

Für den Drucker werden passende Etiketten benötigt, diese müssen zu der Software und dem vom Versanddienstleister generierten Versandetiketts passen. Dabei ist es wichtig, dass die fertigen Etiketten vollständig auf dem Etikett gedruckt werden. Für Thermoetikettendrucker werden fertige Rollen mit passenden fertigen Etiketten eingekauft, mittels der Druckersoftware lässt sich das Druckbild an den Drucker anpassen. Eine schlichte und einfache Methode um einzelne Etiketten zu generieren und zu Drucken. Für Laserdrucker eignen sich DIN A4 Bogen-Etiketten. Diese werden wie jeder andere Druck am Drucker gedruckt. Dabei sollten Sie passende A4 Etikettenbögen verwenden, die für Ihre Lösung geeignet sind und ohne viel Aufwand gedruckt werden können. Um kostengünstige Etiketten am Laserdrucker zu drucken, empfiehlt es sich spezielle, integrierte Etikettenformulare zu verwenden. Diese sind für Standarddrucker optimiert und bieten ausreichend Platz, um das Versandetikett samt Lieferschein zu drucken. Angepasst an die meisten Plattformen lassen sich integrierte Versandformulare mit Etiketten direkt aus Ihrer Software drucken. Außerdem gibt es integrierte Versandetiketten die direkt für die jeweiligen Versanddienstleister angepasst wurden.


Das integrierte Etikett ist einfach in der Handhabung und wird gerne als Adressaufkleber verwendet. Die integrierten Formulare werden direkt aus Ihrer Warenwirtschaft samt Etikett gedruckt. Hierbei hat das Formular mit Etikett einen wesentlichen Vorteil. Sie haben in nur einem Druckvorgang Rechnungspapier/Lieferschein samt Versandetikett zur Verfügung, das lästige, zeitraubende und fehleranfällige Zuordnen der Adresse entfällt daher komplett.

Integrierte Etiketten mit Adressaufkleber oder Versandetikett.


Versandformulare mit Integrierten Etiketten

Bei hohem Paketaufkommen und für eine effektive Versandabwicklung werden passende Versandformulare benötigt. Formulare samt Versandetikett eignen sich besonders für eine automatisierte und effektive Versandlösung. Die Anforderungen an die Software und damit verbundenen Informationen die auf das Formular gedruckt werden sollen sind anspruchsvoll. Hierfür werden aufwendige Formulare benötigt die sämtliche Informationen beinhalten müssen. Um möglichst effizient zu Arbeiten werden Rechnungspapier, Lieferschein, Etikett und Gutscheine im Formular integriert, alles wird in einem Druckvorgang bearbeitet, um einen möglichst fehlerfreien Versand zu gewährleisten. So ist es üblich die Versandformulare als Packliste zu verwenden. Ausserdem ist es möglich die Rückseite mit individuellen Gutscheinen oder Sonderaktionen zu bedrucken.

Versandformulare und Etiketten für den E-Commerce

Retouren Etiketten drucken

RetourenetikettViele Shopbestellungen werden zurückgeschickt, diese Aufträge sind mit extra Aufwand verbunden. Die Artikel müssen mit großer Sorgfalt wieder eingelagert und im System hinterlegt werden. Für eine optimierte Retourenabwicklung werden Retouren-Etiketten benötigt. Diese lassen sich meist anschließend vom Kunden online als PDF erstellen. Für viele Kunden ist es das einfachste wenn die Retouren-Etiketten mitgeliefert werden. Dabei gilt es möglichst effektiv das Etikett mitzuliefern. Mit einem passenden Versandformular mit Retourenetikett können Sie beide Etiketten in einem Formular bedrucken. Dies ist effektiv und kundenfreundlich da viele nicht über einen eigenen Drucker verfügen. Außerdem können Sie auf dem Versandformular zusätzlich einen Rückgabeschein anbringen. So lassen sich die Retouren leichter wieder im System hinterlegen, und Sie gewinnen Auskunft über den Rückgabegrund.

Versandformulare mit Retourenetikett

Tipps für passende Etiketten:

Ihre Pakete könnten Regen ausgesetzt sein und mit menschlicher und maschineller Gewalt behandelt werden. Das bedeutet, dass minderwertige Versandetiketten beschädigt werden könnten und das Etikett unlesbar wird. Daher ist es ratsam, auf die Klebekraft der Etiketten zu achten damit diese sich nicht vom Paket lösen. Achten Sie darauf, dass die Etiketten sowohl von Menschen als auch von Maschinen gelesen werden können. Aus diesem Grund raten wir zur Verwendung von hochwertigen Klebeetiketten für eine optimierte fehlerfreie Versandabwicklung.